1. März 2012

Ratenzahlung

Hier finden Sie ein Formular für die Ratenzahlung

 

 

 

 

Wenn Sie nicht in einem Betrag zahlen können:

Laden Sie hier das Formular für ein Ratenzahlungsgesuch herunter (PDF).

Drucken Sie das Formular und füllen Sie dieses sorgfältig aus.

Senden Sie das ausgefüllte Formular innerhalb der in unserem Schreiben gesetzten Frist an uns ein. Wenn Sie die Frist bereits überschritten haben, können Sie das Formular trotzdem  einsenden. Wir berücksichtigen auch verspätete Ratenzahlungsgesuche.  Wenn jedoch bereits gerichtliche Schritte eingeleitet wurden, müssen Sie damit rechnen, dass  Sie die entsprechenden Kosten zusätzlich tragen müssen. handeln Sie deshalb unverzüglich.

Beginnen Sie fristgerecht mit der Zahlung der Raten.

Wenn Sie sich an die im Formular angebotenen Konditionen halten, werden wir Ihren Ratenzahlungsantrag akzeptieren. Sie erhalten hierfür eine entsprechende Nachricht. Sie brauchen diese Nachricht nicht abwarten. Bereits erfolgte Zahlungen werden bei verspätetem Zustandekommen der Vereinbarung automatisch angerechnet.

 

Zum Download des Formulars (PDF) hier klicken.

Verfasser: