Aktuelle Entscheidungen aus Köln und Düsseldorf erhöhen die Rechtssicherheit bei Copyright-Piraterie im Internet.

Das LG Düsseldorf hat entschieden, dass Eltern gem. § 832 BGB wegen Aufsichtspflichtverletzung als Täter auch noch für das fast volljährige, nämlich im konkreten Fall 17-jährige Kind haften (24.8.2011  12 O 177/10).

Beim OLG Köln (4.6.2012 6 W 81/12) wird als Störer auf Unterlassung und Kostenersatz auch noch für das volljährige Kind gehaftet, wenn man geeignete Sicherungsmaßnahmen unterlassen hat;  der  Schadenersatz für einen einzelnen Musiktitel beläuft sich hier auf 300 €.

Verfasser: