308 O 45/11 LG Hamburg – Einstweilige Verfügung vom 07.03.2011

Geschädigte: Christoph Buseck, Florian Jakob, Ralph Schillebeeckx

Werk: I´ve Come To Life

Das Landgericht Hamburg erlässt nach Glaubhaftmachung einer Urheberrechtsverletzung mittels Filesharing („Tauschbörse“)  eine einstweilige Verfügung gegen den Anschlussinhaber. Die Verfügung ergeht nach Abmahnung durch Urheberrechtsspezialisten der Anti-Piracy Kanzlei NÜMANN+LANG Rechtsanwälte.

Der Anschlussinhaber ist nach dieser Entscheidung nicht nur… weiterlesen…

Verfasser:

310 O 94/10 Landgericht Hamburg – Einstweilige Verfügung vom 08.03.2010.

Streitwert 10.000 €

Geschädigte/Rechteinhaber: Ballinas-Olssen, Peifer, Reuter

Werk: Fever

Das LG Hamburg erlässt nach Glaubhaftmachung einer Urheberrechtsverletzung mittels Filesharing („Tauschbörse“) eine einstweilige Verfügung gegen den Internetanschlussinhaber, über dessen Anschluss das Werk „Fever“ unberechtigt öffentlich zugänglich gemacht wurde. Für diesen hatte die Verbraucherzentrale Hamburg nach Abmahnung durch Urheberrechts-Spezialisten der für… weiterlesen…

Verfasser: