Bei einer Razzia gegen den Sharehoster-Dienst Megaupload sind die Betreiber auf Veranlassung des amerikanischen FBI im neuseeländischen Auckland festgenommen worden. Unter den Verhafteten befindet sich auch der deutsche Internet-Promi und Dotcom-Millionär Kim Schmitz. Die Ermittler werfen den Verhafteten vor, für massenhafte Urheberrechtsverletzungen über den Onlinedienst verantwortlich zu sein. Das FBI verfügt offensichtlich über Beweise, dass… weiterlesen…

Verfasser: